Akzeptieren

Verwendung von Cookies
Wir setzen Cookies und Cookies von Drittanbietern zu folgenden Zwecken ein: optimierte Nutzung unserer Seite, Messung unserer Seitenbesuche, Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und Anzeige personalisierter Werbung (basierend auf Seitenaufrufen und Interessen) auf dieser und anderen Seiten. Einige der von uns eingesetzten Cookies sind für eine vollständige Nutzung der Seite essenziell. Weitere Informationen unter Datenschutzrichtlinien.










Howdy Sir and Ma´am

Die Steve Morgen Band nimmt sie mit, in die staubige Ära, einer glitzer- und glamourfreien Zeit der alten Country Musik. Erleben Sie unverfälschte, handgemachte Lieder der alten Outlaws Johnny Cash, Hank Williams, und vielen Anderen. Der rostige Freight Train fährt unbeirrt der Sonne entgegen. Beladen mit altbekannten Klassikern vergangener Tage. Neuinterpretationen moderner Songs, so wie Eigenkompositionen warten darauf durch die Weiten Nevadas hallen zu können.

Mit einer Stimme, direkt aus den Gefängnissen Amerikas, unverfälscht und ehrlich. In Tiefen, in denen sich sonst nur Gauner und Halunken des wilden Westens herumtreiben.

Authentizität wird hier noch groß und fett geschrieben. Sie finden bei der STEVE MORGEN BAND keine Effekte oder Prozessoren. Alles was sie hören, kommt exakt so aus dem Instrument oder dem Mikrofon.

Die STEVE MORGEN BAND bringt als eine der letzten Outlaw Bands den authentischen Sound der Folk Instrumente auf die Bühne.

OUTLAW COUNTRY bedeutet unabhängig zu sein. Fern ab des Main Streams. Nicht alles zum Einheitsbrei werden zu lassen. Wir verkaufen Ihnen weder überteuerten Merch noch betteln wir um Spotify Playlists auf unseren Konzerten.

Versionsupdate
17. Juli 2020

Wir haben kräftig an der Schraube gedreht. Euch erwarten in der nächsten Zeit einige Features, die ihr nicht verpassen dürft. Stay tuned!